06.03.08 08:57 Alter: 12 Monat(e)

Hahler Radfahrerin bei Unfall verletzt

Am Mittwoch, gegen 16.20 Uhr, befuhr eine 37-jährige Mindenerin mit ihrem Opel den Trippeldamm stadtauswärts. Als sie nach rechts in den Dützener Weg einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einer 59-jährigen Radfahrerin aus Hahlen, die auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg des Dützener Weges aus Hahlen kommend in südlicher Richtung unterwegs war.


Der Radweg ist in beiden Richtungenals so genannter Zweirichtungsradweg ausgeschildert und erlaubt daherauch das linksseitige Befahren. Durch den Zusammenprall stürzte die Hahlerin mit ihrem Rad zu Boden. Sie erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde durch einen Rettungswagen dem Klinikum Minden zwecks ambulanter Behandlung zugeführt. Am Auto wie auch am Rad entstanden leichte Sachschäden.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!