19.09.07 17:08 Alter: 12 Monat(e)

Hahler SPD besuchte Klinikumsneubau

Im Rahmen der diesjährigen Fahrradtour des SPD-Ortsvereins Hahlen wurde Anfang September der Klinikumsneubau in Häverstädt besucht. Auch bei schlechtem Wetter ließen es sich die interessierten, annähernd 25 Teilnehmer, nicht nehmen, zusammen die Strecke vom Dorfgemeinschaftshaus in Hahlen nach Häverstädt zurückzulegen, um unter fachkundiger Führung den Klinikumsneubau zu besichtigen.


Die Teilnehmer der Fahrradtour des SPD-Ortsvereins Minden-Hahlen vor dem Eltern-Kind-Zentrum (ElKi) am Klinikumsneubau in Häverstädt. Foto: privat

Dazu der Organisator des Hahler SPD-Ortsvereins, Horst Tessler: "Es freut mich, das unser Angebot trotz der widrigen Witterungsverhältnisse gut angenommen wurde. Wir konnten das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden, indem wir in geselliger Runde Informationen bekommen haben." Bevor es wieder zurück nach Hahlen ging, wurden die Teilnehmer im Häverstädter Bürgerhaus mit frisch Gegrilltem gestärkt. "Uns war wichtig, alle Bürger Hahlens anzusprechen, was uns auch zu einem guten Teil gelungen ist", so der Hahler Ortsvorsteher Heinz-Günter Brandt abschließend.


 

Es empfehlen sich:

Tel. 0571-41337

TIPP: Klicken auf ein vorhandenes Bild vergrößert die Bildansicht!

Hinweis:

Die Seiten von minden-hahlen.de sind für den kostenlos erhältlichen Browser "Firefox" optimiert. Bei Verwendung des "Internet Explorer" sind Darstellungsfehler möglich!